Skip to main content
Skip to main content
Warenkorb
Suche

RECOVERY CARE

 

Mit unserer Recovery Care Linie möchten wir Frauen von Anfang an begleiten. Sie wurde speziell für die Zeit nach einer Brustoperation entwickelt, um den Heilungsprozess optimal zu unterstützen. Unabhängig von den individuellen Herausforderungen unterschiedlicher Operationsmethoden, wie Voll-, Teiloperation oder Brustrekonstruktion, unterstützen unsere Produkte den Heilungsverlauf optimal und stehen für Sicherheit und Wohlbefinden.

POST OP BHS POST OP BHS
Unsere nahtlosen Post-Op-BHs wurden speziell für Frauen nach einer Brustoperation entwickelt, um die operierte Brust zu stabilisieren und zu fixieren. So geben sie stützenden Halt auch bei plötzlichen, unangenehmen Bewegungen wie z.B. Niesen und Husten. Post-Op-BHs helfen bei der Heilung, schützen das sensible Gewebe, reduzieren Reizungen und können somit die damit verbundenen Schmerzen lindern.

Mehr erfahren
KOMFORT BHS (NACH WUNDHEILUNG) KOMFORT BHS (NACH WUNDHEILUNG)
Komfortabel und benutzerfreundlich - unsere Komfort BHs und Hemdchen sind der ideale Begleiter von der post-operativen Phase zurück in den Alltag. Sie sind besonders für die Zeit nach der Wundheilungsphase (6-8 Wochen nach der OP) geeignet, wenn die Haut und das frische Narbengewebe noch äußerst sensibel sind.

Mehr erfahren
NARBENTHERAPIE MIT KOMPRESSION NARBENTHERAPIE MIT KOMPRESSION
Durch den Einsatz eines Narbenkompressionstextils wird die Gefahr einer exzessiven Narbenbildung an der Entnahmestelle deutlich minimiert. Darum sind unsere CuraScar Textilien die ideale Ergänzung für die Versorgung von Frauen nach ästhetischen oder rekonstruktiven Operationen. Frühzeitig angewendet, können CuraScar Textilien die Wundheilung unterstützen und helfen, das Operationsergebnis zu stabilisieren.

Mehr erfahren
ERSTVERSORGUNGS-PROTHESE ERSTVERSORGUNGS-PROTHESE
Optischer Brustausgleich trotz unvollständiger Wundheilung? Das ermöglicht die Amoena Priform. Die Stoffform mit atmungsaktivem und hautfreundlichem Baumwollstoff auf der Rückseite wurde speziell für den temporären Einsatz direkt nach der Operation und bei Strahlenbehandlung entwickelt. Dank der glatten, nahtlosen Form lässt sie sich perfekt in die Taschen eines Amoena-Erstversorgungstextils einfügen.

Mehr erfahren
NARBENTHERAPIE MIT SILIKON NARBENTHERAPIE MIT SILIKON
Für die optimale Versorgung von Narben in Folge eines chirurgischen Eingriffs, wurden unsere CuraScar Silikone entwickelt. Durch den Einsatz von Silikonauflagen und Kompression kann die Gefahr einer exzessiven Narbenbildung reduziert werden. Frühzeitig in der Behandlungsphase und nach vollständigem Wundschluss angewendet, können CuraScar Silikone die Narbenheilung positiv beeinflussen.

Mehr erfahren