Skip to main content
Skip to main content
Warenkorb
Suche

Amoena auf der OTWorld 2022

„Better together“ – Gemeinsam sind wir mehr. Unter diesem Motto stand der gemeinsame Messeauftritt von Ofa Bamberg und Amoena auf der OTWorld. Vom 10.5. – 13.5.2022 öffnete die OTWorld in Leipzig wieder ihre Pforten für viele interessierte Besucher. Amoena und Ofa Bamberg präsentierten sich mit einem frischen, offenen und modernen Messestand, der zum Besuch einlud.

Im Fokus des Amoena Messeauftritts standen – neben der Präsentation der drei aufeinander abgestimmten Produktbereiche (Recovery Care, Brostprothetik, Breast Care Textilien) – die Custom Brustprothese nach Maß und die mehrfach ausgezeichnete, innovative Adapt Air Brustprothese. Die Besucheranzahl und das Interesse waren sehr hoch und es fand ein intensiver Austausch zu vielen unterschiedlichen Themen statt.

Besonders wurde die vielversprechende Kooperation mit Ofa Bamberg in den Vordergrund gerückt, deren Hauptziel es ist, ganzheitliche Versorgungskonzepte anzubieten, um betroffenen Frauen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. „Dass Frauen schnellstmöglich einen Weg finden, ihr Leben mit der Erkrankung selbstbestimmt und unabhängig leben zu können ist unser Antrieb“, sagt Sonja Leppelmann (Senior VicePresident PM / Marketing / RnD bei Amoena).

Ein weiteres Highlight auf der OTWorld war das Livetraining „Better together – Versorgungsmöglichkeiten nach Brustkrebs“, das von Michaela Lundius (Ofa Bamberg) und Claudia Horrer (Amoena) gemeinsam durchgeführt wurde. Dieses Training gab einen Vorgeschmack auf die zwei gemeinsamen Schulungen, die an zwei Terminen in diesem Jahr – der erste im Juni in Bamberg bei Ofa, der zweite Termin im September bei Amoena in Raubling – durchgeführt werden. Auch hier war die Resonanz der Teilnehmer durchweg positiv.

Ein besonderer Blickfang waren die speziell entwickelten Tastprothesen – hier hatten die Besucher die Möglichkeit, „Knoten“ selbst zu ertasten. Dazu gab es auch eine Hilfestellung in Form einer Broschüre, die aufzeigte, wie man eine Brust richtig abtastet.

Ot-2

Qualität made in Germany: seit mehr als 45 Jahren

Amoena ist der weltweit führende Hersteller im Bereich der Brustversorgung und Entwickler der ersten Brustprothese aus Silikon. Mehr als 45 Jahre Erfahrung und strengste Qualitätsrichtlinien garantieren höchste Produktqualität. Amoena Brustprothesen werden bis heute in Handarbeit im bayerischen Raubling hergestellt. Auch das Design der Breast Care Textilien wird in Raubling entworfen. Für die neueste Innovation, die Adapt Air Luftkammertechnologie, erhielt Amoena den Red Dot Award sowie vier weitere internationale Design- und Innovations-Auszeichnungen. Um Frauen auf ihrem Weg durch die Brustkrebserkrankung zu unterstützen, bietet Amoena bereits ab dem Beginn der Therapie optimal aufeinander abgestimmte Produktlösungen in den jeweiligen Heilungsphasen an. Amoena Produkte, aus den Bereichen Recovery Care, Brustprothetik und Breast Care Textilien, begleiten Frauen von der Diagnose bis zur Rückkehr in ein normales Leben - daran arbeiten heute weltweit rund 400 Mitarbeiter mit vollem Einsatz und Leidenschaft.

Info & Kontakt: // Tel. +49 8035 871-160 // verbraucherservice@amoena.com