Skip to main content

Asymmetrien ausgleichen – mit Amoena Balance Teilprothesen

Amoena Balance Ausgleichsschalen bieten für jede Frau die passende Option, Gewebedefizite auszugleichen.

 

Asymmetrien ausgleichen – mit Amoena Balance Teilprothesen


Nach einer brusterhaltenden Operation, Mehrfach-Biopsien oder einem Brustwiederaufbau mit unzureichendem kosmetischem Ergebnis bemerken viele Frauen – direkt oder manchmal auch erst Monate später –, dass ihre Brüste unterschiedlich groß sind.

Das neu konzipierte Portfolio der Amoena Balance Ausgleichsschalen und -teile bietet für jede Frau und ihre individuellen Bedürfnisse die passende Option zur Wiederherstellung einer harmonischen Silhouette. Amoena Balance Teilepithesen sind der einfache, nicht-operative Weg, um Gewebedefizite oder Asymmetrien auszugleichen – davon profitieren übrigens auch Frauen mit von Natur aus ungleichen Brüsten.


Einfach in der Handhabung

Die Anwendung ist ganz einfach: Sie legen die Balance Ausgleichsform in den BH und tragen diese direkt auf der Haut – so schmiegt sie sich an die Brust an und ist im BH-Cup unauffällig. Das Resultat: eine ebenmäßige Silhouette, mit der Sie sich in jeder Situation und zu jeder Zeit in Balance fühlen.


Natürlich in Aussehen und Anfühlen

Balance Ausgleichsformen sind extrem weich und haben fein auslaufende Ränder für  einen natürlichen Übergang zum Körper. So sind sie fast unsichtbar, sogar im feinsten BH oder in enganliegender Kleidung – niemand wird bemerken, dass Sie einen Brustausgleich tragen. Wenn Sie möchten, können Sie die Ausgleichsform mit einer selbsthaftenden Amoena Mamille ergänzen.


Sie haben viele Möglichkeiten: Ausgleichsschalen und -teile im Überblick

4 Formen

  • Delta – Dreieckige Vollschale mit anatomischem Design, schmiegt sich perfekt an den Körper an und verleiht zusätzliche Fülle. Erhältlich in zwei Stärken für die beste Passform.
  • Oval – Ovale Teilschale mit symmetrischer Form, die nach Bedarf gedreht werden kann – für eine schöne Silhouette.
  • Varia – Ausgleichsform zum variablen Einsatz – aufgrund ihrer Form kann sie unterschiedlich platziert und gedreht werden.
  • Ellipse – Ausgleichsteil, das fehlendes Gewebe vor allem im unteren Bereich der Brust kompensiert, besonders geeignet nach einer brusterhaltenden OP.

 

Asymmetrien ausgleichen – mit Amoena Balance Teilprothesen


3 Modelle

  • Balance Contact haftet direkt auf der Haut und verfügt über die patentierte, temperaturausgleichenden Comfort+ Technologie.
  • Balance Natura wird in den BH-Cup gelegt. Das enthaltene Comfort+ Material reguliert die Temperatur unter dem Brustausgleich und reduziert so das Schwitzen.
  • Balance Essential ist eine einfache Variante, die ebenfalls in den BH-Cup gelegt wird, um die Körpersymmetrie wiederherzustellen.

 

Asymmetrien ausgleichen – mit Amoena Balance Teilprothesen