Skip to main content
Nichts mehr verpassen! Monatlich den Amoena Newsletter lesen
Amoena4Life E-Paper
Amoena4Life – das E-Paper
Mit Achtsamkeit raus aus den Grübeleien
Mit Achtsamkeit raus aus den Grübeleien
Achtsamkeitsübungen können Frauen mit Brustkrebs gegen Ängste und bei Stress helfen – während der Therapie, aber auch danach.
Lesen Sie mehr
„Ich dachte es sei normal, dass eine Brust nicht wächst“
„Ich dachte es sei normal, dass eine Brust nicht wächst“
Rebecca hat eine fehlgebildete Brust. Wie sie lernte, damit umzugehen und was Brustprothesen damit zu tun haben.
Lesen Sie mehr
Manche Krebszellen lassen sich nicht orten
„Manche Krebszellen lassen sich nicht orten“
Brustkrebs wird oft brusterhaltend operiert. Aber für wen kommt die Behandlung infrage? Ein Expertengespräch.
Lesen Sie mehr
Fragebogen zum Leben mit Mamma-Ca
Und wie war das bei dir, Susanne?
Jede Frau geht unterschiedlich mit einer Brustkrebserkrankung um. Hier schildert Susanne ihre Erfahrungen.
Lesen Sie mehr
Mein Lieblingsteil
Die neuen Dessous: „Mein Lieblingsteil“
Drei Amoena-Mitarbeiterinnen - und drei Lieblings-BHs aus der Frühjahr/Sommer Kollektion.
Lesen Sie mehr
Die neue Bademode: Mein Liebslingsteil
Die neue Bademode: „Mein Lieblingsteil“
Drei Amoena-Mitarbeiterinnen stellen ihre persönlichen Favoriten aus der neuen Bademoden-Kollektion vor.
Lesen Sie mehr
Hilfe zur Selbsthilfe – Was hab ich?
Hilfe zur Selbsthilfe – Was hab ich?
Medizinische Befunde sind für Patienten oft unverständlich. Hier will das Online-Portal washabich.de helfen.
Lesen Sie mehr
„Soziale Netzwerke wie Pinterest sind inspirierend“
„Soziale Netzwerke wie Pinterest sind inspirierend“
Eva-Maria Zietlow ist Bademoden-Designerin bei Amoena. Ein Interview über Modetrends und Social Media.
Lesen Sie mehr
Nachgefragt: Kann sich die Brust nach der brusterhaltenden Therapie weiter verändern?
Nachgefragt: Kann sich die Brust nach der BET weiter verändern?
Eine BET verändert die Brust. Wie sehr und was die Bestrahlung damit zu tun hat, erklärt Breast Care Nurse Gabi Knötgen.
Lesen Sie mehr
Sport ist meine Droge
„Sport ist meine Droge“
Dana Soukup ist 72 Jahre alt und Fitnesstrainerin. Auch während ihrer Brustkrebstherapie hat der Sport ihr geholfen. Ein Interview.
Lesen Sie mehr
Welcher Bademoden-Typ bin ich?
Welcher Bademoden-Typ bin ich?
A-, O-, V- oder X-Typ? Wir zeigen Ihnen den passenden Amoena Badeanzug, Bikini oder Tankini.
Lesen Sie mehr
Krebszellen lassen sich nicht einfach „aushungern“
Krebszellen lassen sich nicht einfach „aushungern“
Zucker lässt Krebszellen schneller wachsen – darauf deuten Studien hin. Aber stimmt das wirklich?
Lesen Sie mehr
BET
„Die operierte Brust ist oft kleiner“
Nach einer BET tragen viele Frauen einen Brustausgleich. Warum? Sechs Anpasserinnen aus vier Ländern geben Antwort.
Lesen Sie mehr
„Es ist meine Situation, meine Erkrankung, mein Krebs“
„Es ist meine Situation, meine Erkrankung, mein Krebs“
Im April wurde bei Sandra Lotz Brustkrebs diagnostiziert. Warum sie begann, mit dem Knoten in ihrer Brust zu sprechen, erzählt sie im Interview.
Lesen Sie mehr
Krebsmythen
Nachgefragt: Was an Krebsmythen dran ist
Zu Auslösern für Brustkrebs kursieren viele Gerüchte. Die Onkologin Jutta Hübner erklärt, was dran ist.
Lesen Sie mehr