Skip to main content

Was uns antreibt

Was uns antreibt

 

Zeit heilt alle Wunden, sagt man. Und das stimmt. Ob es um den Verlust von Besitz geht, um den einer großen Liebe oder um den der körperlichen Unversehrtheit – so unüberwindbar der Schmerz zuerst auch scheint, wir haben es in der Hand, uns mit ihm auseinanderzusetzen, ihn zu bewegen und uns mit der Zeit von ihm lösen.

Das gilt auch für eine Frau, die an Brustkrebs erkrankt ist – vielleicht sogar in ganz besonderem Maße. So niederschmetternd die Diagnose, so einschneidend die Krankheit mit all ihren Implikationen auch ist, so groß ist die Chance einer vollständigen Heilung, nicht nur im medizinischen Sinne, sondern auch ganz persönlich.

Auf diesem Weg möchten wir Sie begleiten. Natürlich mit dem, wofür Amoena seit Jahrzehnten steht: unserem unbedingten Innovationswillen und einem ebensolchen Anspruch an die Qualität unserer Arbeit. Das ist, was Sie bei jedem unserer Produkte sehen, fühlen, erleben sollen. Doch wir glauben, dass unsere Verantwortung darüber hinausgeht. 

Den eigenen Lösungsweg finden 

Deshalb wollen wir jeder von Brustkrebs betroffenen Frau die für sie wichtigen und zur eigenen Orientierung nützlichen Informationen zur Verfügung stellen – nicht nur Fakten und Tipps, sondern auch inspirierende, authentische Geschichten von anderen Frauen, die aus ihrer individuellen Situation die für sie passenden Lösungswege gesucht und – manchmal auch auf Umwegen – gefunden haben.

Zwischen dem beängstigenden Moment, in dem das erste Symptom spür- oder sichtbar wird und dem glücklichen Augenblick, wenn der Krebs verschwunden ist, liegt ein Weg, den jede Frau auf ihre ganz eigene Art geht. Mit den eigenen Zweifeln und Ängsten, vor allem aber mit der eigenen Stärke. Und mit all denen, die gerne ihren Teil beitragen: Partner, Familie, Freunde, Ärzte und Fachberaterinnen. Wenn wir dürfen, dann auch mit Amoena.

Das ist, was uns antreibt.

Weiterlesen
Das könnte Sie interessieren