Skip to main content
Skip to main content
Navigation

Zurück45 Jahre Selbstvertrauen von Frauen stärken

Amoena Brustprothesen

 

2020 feiern wir das 45-jährige Jubiläum von Amoena. Seit 1975 hat sich für Frauen mit Brustkrebs so viel verändert. Amoena hat sich ständig weiterentwickelt und war innovativ, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Blicken wir auf einige unserer wichtigsten Meilensteine.

 

Made In Germany

 

Der Hauptsitz von Amoena befindet sich in Raubling, einem schönen Ort in Süddeutschland nahe der Alpen. Unser Gründer, Cornelius Rechenberg, erfand die erste Brustprothese aus Silikon während seines Studiums der Kunststofftechnik an der Fachhochschule in Rosenheim.

Amoena Firmenzentrale Raubling

 

Verblüfft über die mangelnde Unterstützung der Frauen nach einer Ablatio war er entschlossen, eine bessere Lösung zu finden als behelfsmäßige Wattepolster und unbequemen Gummi-Brustprothesen. Dies wurde damals zum Ausgleich von verlorenem Brustgewebe und zur Wiederherstellung der Silhouette der Frauen verwendet. Seine Erfindung half, das Leben von Frauen auf der ganzen Welt zu verändern, und sie bleibt der Prototyp für alle heute hergestellten Brustprothesen und Brustausgleichsformen.

Als Erfinder der Silikonbrustprothese haben wir unsere jahrzehntelange Erfahrung genutzt, um einzigartige Herstellungsverfahren zu etablieren, mit denen die haltbarsten, hautfreundlichsten und naturgetreuesten Brustprothesen hergestellt werden können. Wir verwenden unsere eigenen exklusiven Silikonformulierungen und testen die Rohstoffe, um unsere strengen Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Unsere Brustprothesen werden auf Langlebigkeit und ihre Fähigkeit getestet, Form, Farbe, Konsistenz und Weichheit auch bei längerem Tragen beizubehalten.

 

Weltmarktführer Brustprothetik

 

Von Anfang an entwickelte sich Amoena zu einem globalen Unternehmen mit heute 15 Vertriesbgesellschaften, die sicherstellen, dass Frauen in mehr als 80 Ländern der Welt von unseren Produkten profitieren können.amoena subsidiaries global


Als Branchenpionier kombinieren wir kontinuierlich die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse von Frauen mit Brustkrebs. So entwickeln wir Brustprothesen, Brustausgleichsformen, Dessous und Kleidung, die Frauen helfen, sich nach der Operation selbstsicher und feminin zu fühlen. Wir wissen, dass unsere Produkte für unsere Kundinnen angenehm und einfach zu tragen sind – wir arbeiten während des Designprozesses eng mit brustoperierten Frauen zusammen und führen umfangreiche Tragetests durch, um Komfort und Anpassungsfähigkeit in Bezug auf individuelle OP-Methoden und Lebensstile zu gewährleisten.

Wir sind stolz darauf, die Grenzen der Kreativität zu überschreiten und unser kontinuierliches Engagement für Innovationen hat zu über vier Jahrzehnten patentierten Materialien, Produkten und Herstellungsverfahren geführt.

 

Das Leben von Frauen verändern

 

Amoena ist nicht nur ein globales Unternehmen, sondern eine Gemeinschaft, die sich der Wiederherstellung des Selbstvertrauens und der Lebensqualität von Frauen verschrieben hat.

Brustkrebs ist eine große Herausforderung und wir wollen für Sie da sein und Sie unterstützen auf diesem Weg. Unsere Produkte sind sorgfältig auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt – von handgefertigten Brustprothesen über Wäsche für jeden Tag oder für besondere Anlässe, Bademoden, Sport- und Freizeitbekleidung bis hin zu Kopfbedeckung.

Doch unsere Unterstützung geht darüber hinaus - mit Informationen, die Frauen dabei helfen, ihren Weg durch Diagnose, Behandlung und Gesund werden zurück ins Leben zu finden.

Deshalb stellen wir auf unserer Website in der Rubrik Amoena4Life jeder von Brustkrebs betroffenen Frau wichtige und zur eigenen Orientierung nützliche Informationen zur Verfügung. Dies sind nicht nur Fakten und Tipps, sondern auch inspirierende, authentische Geschichten von anderen Frauen, die aus ihrer individuellen Situation die für sie passenden Lösungswege gesucht und – manchmal auch auf Umwegen – gefunden haben.

Ergänzend dazu gibt es unseren Amoena Newsletter – mit regelmäßigen Informationen für alle, die von Brustkrebs betroffen sind. Hier geht's direkt zur Anmeldung.

 

Amoena setzt Industriestandards

 

Unser Anspruch auf Spitzenqualität umfasst einen proaktiven Ansatz hinsichtlich des Qualitätsvergleichs innerhalb der Brustprothetik-Industrie. 1992 wurden wir als erstes Unternehmen der Branchen zertifiziert. Unsere international anerkannten und zugelassenen Standards zeugen von branchenführenden Qualitäts- und Umweltmanagement-Referenzen.

 

Anlässlich unseres 45-jährigen Bestehens und unserer Mission, das Selbstvertrauen von Frauen zu unterstützen, möchten wir sie weiterhin auf Ihrem Weg begleiten.