Skip to main content

Contact Multi – Selbsthaftendes Pad für Brustprothesen


Das Amoena Contact Multi Pad ist ein Silikon-Pad, das über dieselben Hafteigenschaften wie eine Amoena Contact Brustprothese verfügt. Das Pad kann leicht auf Amoena Natura und Essential Epithesen aufgebracht werden und ist in den Formen 2S, 2SN, 3S und 3E erhältlich.


Mit dem Contact Multi Pad haftet die Prothese fest und sicher an der Brustwand – wie eine Amoena Contact Prothese. Da das Haft-Pad nach jedem Tragen wieder von der Prothese entfernt und gereinigt wird, können Sie jetzt frei entscheiden, wann Sie Ihre Brustepithese in der Tasche des BHs oder aber haftend an der Brustwand tragen möchten.

 

Contact Multi Pad Vorteile


  • Haftfläche auf beiden Seiten
    Das Contact Multi Pad besteht aus einem weichen Silikon mit Haftflächen auf beiden Seiten: eine haftet fest an der Rückseite einer Amoena Brustepithese, die andere an der Brustwand.
  • Einfache Handhabung, mehr Freiheit
    Das Pad ist einfach anzubringen, zu tragen und auch wieder zu entfernen – es bietet Ihnen eine flexible, selbsthaftende Lösung und damit mehr Nutzungsmöglichkeiten.
  • Leichtes Tragegefühl, mehr Auswahl
    Eine selbsthaftende Prothese fühlt sich leichter an als eine normale Prothese, da ihr Gewicht – genau wie das Gewicht einer echten Brust – gleichmäßig auf die Brustwand verteilt wird. Auch die Auswahl an Kleidung wird durch das sichere Anhaften der Prothese größer.
  • Langlebige Haftkraft bei richtiger Pflege
    Wie auch die Amoena Contact Brustepithesen setzt das Contact Multi Pad eine gereinigte, saubere Brustwand voraus, um sicher zu haften. Verwenden Sie dazu am besten das Amoena Skin Preparation Tonic, das die Haut optimal vorbereitet. Nach jedem Tragen sorgt eine gründliche Reinigung des Pads mit dem Amoena Soft Cleanser und der speziellen Soft Bürste dafür, dass das Contact Multi Pad immer sicher haftet.


Bitte beachten Sie

Das Contact Multi Pad wurde ausschließlich für Amoena Brustprothesen und für das Tragen der Prothese in einem Spezial-BH entwickelt. Amoena haftet nicht für Schäden, die durch das Anbringen eines Contact Multi Pads auf Prothesen anderer Hersteller verursacht werden. 


Weiterlesen
Das könnte Sie interessieren